Dai Kimoto & his Swing Kids

over 400'000 Km around the World

von New York

Die Chefin des Musikdepartments der Columbia Unversity New York;

"Das wäre ein Traum, wenn wir eine solche Band in New York haben könnte"

 

Eine Meldung von Buenos Aires:

Dear Mr. Dai Kimoto

I was very fortunate of listening and seing your group past Tuesday in San Martín Cultural Center Buenos Aires. Unexpectly I was full of tears, with the emotion of viewing this incredible group. ¡So young! “And the angels sing…”
Sincerely receive my congratulations for your effort and dedication for perfoming this miracle, which I have never seen.

It is obvious that you are a person full of love to humanity. And this is your way of celebrate the Creation.

The most impressive thing is not the level of performance, which is very good, but the fresh and spontaneus way of performing.

Usually this kind of Little geniuses, are very mecanic on account of their talent. This is not the case: the look very natural boys and girls,
without any pretention and full of joy. That is what separate your Little geniuses from the usual pretentious.

My 14 years old son, Martín, asked: “Father, what must I do to live in Switzerland?”
And replied: “You do not need to live there in order to play this way. You only need love music and a good teacher, like Dai Kimoto”.

Thank you for your modesty, dedication and talent.

Sincerely,

M.M. Buenos Aires

............................................................................................................................................................
Es hat noch nie so tief in meiner Seele berüht. -ein Konzertbesucher in Uster
............................................................................................................................................................
Ich lebe über 80 Jahre auf dieser Welt und so etwas habe ich noch nie erlebt.-eine Frau von Konstanz
...........................................................................................................................................................
Das war der schönste Abend in meinem Leben.- ein Mann vom Norddeutschland mit Tränen in Augen
.............................................................................................................................................................

Von Argentinien:

Estimados, realmente les agradezco de corazon el momento que me hicieron pasar junto
a mis hijo en la noche de ayer en el Salon Dorado de la MLP.
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich danke Ihnen wirklich von ganzem Herzen für die Veranstaltung, die ich zusammen mit
meinen beiden Söhnen gestern Abend im Salon Dorado in La Plata geniessen durfte.
Creo sin temor a equivocadme que fue lo mejor que he visto en mi
vida desde lo cultural y les comento que integro el Coro del Colegio
Centenario dirigido por el Director. Alejandro Dinamarca y la semana
pasada vi en el Teatro Argentino el musical EVA con Nacha Guevara.
Ich glaube, ohne zu zweifeln sagen zu können, dass das das Beste war, was ich in meinem
Leben bis jetzt an kulturallen Dabietungen gesehen habe. Dies sage ich Ihnen und schliesse
dabei den Chor de „colegio Centenario“ unter der Leitung von Alejandro Dinamarca und auch
das Musical EVA mit Nacha Guevara, das ich letzte Woche argentinischen Theater gesehen habe.

Und ich gratuliere ganz speziell dem Leiter und Dirigenten der Swingkids, Herrn Dai Kimoto
und allen Mitwirkenden dieses wunderbaren Jugendorchesters.

Ich hoffe, dass sie bald wieder nach Argentinien kommen, und dass sie das nächste Mal in einem der besten
Teatersääle von Südamerika auftreten können, im Argentinischen Theater von La Plata, wo 3000 Leute ihre
Musik sich anhören können und nicht nur 150/200 priviligierte Zuhörer, wie wir es gestern Abend hatten.
Das hätten sie verdient!
Les agradeceria me hagan llegar fotos y videos para darle la difusión que merecen,
dado que no lleve mi maquina fotografica, a esta direccion de correo.

Rodolfo Roig
La Plata Bs.As. Argentina
.................................................................................................................................
To each one of the Swing Kinds Band:

It was really an unforgetable experience and privilege to attend the Swing Kids performance
at Club Suizo of Buenos Aires in the City of Tigre, Argentina last september.
I must say that those marvellous kids were playing every song like professionals musicians and s
etting the path of new swing stars. My wife and I were so lucky to share the table with some of them,
enjoying the Asado Criollo (barbecue) served on that Sunday and enjoying a nice chat with
Sandro Riedener, Mathias Heinzmand, Nico Geizer and many other kids belonging to the band.
Once again I want to express my sincere congratulations to all of you and wish everyone the best.
Come back soon to play with your nice swing at many other cities in South America under the
direction of your gorgeous Maestro Dai Kimoto.
Best regards.
Carlos and Ana from,
Club Suizo de Buenos Aires

...................................................................................................
Gestern habe ich nun die Swing Kids das erste Mal gehört.
Es ist eine absolute Wucht, mit welchem Können, Spielfreude
und Routine die Kids einen authentisch swingenden Powersound
hinlegen! Ganz grosse Klasse! Das Konzert hat mich tief berührt!
Ein Riesenkompliment an alle Kids und ihren grossartigen Leader Dai!

Macht weiter so!

Urs Stüssi, Maur ZH(Trompeter des Zürcher Blechblasensembles)
.......................................................................................................
Es ist mir ein grosses Bedürfnis, dir nochmals für den
Wunderbaren Auftritt der Swing Kids zu danken!
Ich bin immer noch tief berührt über das Engagement und
die Freude, die sowohl du als natürlich auch die Jugendlichen
ausgestrahlt haben. Die Musik war einfach genial!
Die Arbeit, die du mit diesen jungen Menschen leistest, finde ich
gossartig, und ich bin davon überzeugt, dass die Zeit in der Swing Kids
Band für die Jugendlichen prägend für ihr ganzes Leben sein wird.

Kathrin Bietmann, Muolen (Musiklehrerin)
........................................................................................................
Vorerst will ich Dir und deiner Swing Band ein riesiges Kompliment
aussprechen. Einmal mehr hast du es verstanden deine Kids in
kürzester Frist auf ein musikalisches Niveau zu versetzen, das selbst
Profis kaum erfüllen können.
Für die Gemeinde Romanshorn sind die Swing Kids die beste
Visitenkarte die man besitzen kann. Es ist gar nicht abzuschätzen,
welchen musikalischen und persönlichen Wert diese Formation in der
weiten Welt ausstrahlt auch im Bezug auf Prävention - Drogensucht,
Strassenkinder.
Lieber Dai und Kids, nochmals herzliche Gratulation an eure mega
tolle Leistung.

Mit freundlichen Grüssen

Kurt Hostettler + Regina Boller Klosters
.....................................................................................................
Ich habe schon viele Schul- und Jugend-Big Bands gehört und auch selbst geleitet.
Daher wage ich zu behaupten: Dai Kimoto und seine "Swing Kids" sind in dieser
Disziplin "Weltklasse". Weiter so! Ich freue mich auf die nächste Begegnung.

André Bellmont, Dozent für Komponieren und Arrangieren, Zürcher Hochschule der
Künste (www.zhdk.ch)
....................................................................................................
Dein Konzert mit den Kids von gestern hat mir sehr viel Freude bereitet. Meine
Komplimente diesbezüglich sind wirklich ehrlich und ernst gemeint. Ich hoffe
für alle diese äusserst sympathischen jungen Menschen, dass sie ihr ganzes
bevorstehendes Leben, auch das "unmusikalische", mit dieser Leichtigkeit,
Überzeugung, Selbstsicherheit und Kompetenz meistern werden, wie sie es
beim gestrigen Auftritt gezeigt haben. Auf jeden Fall bekommen sie, Dank
dieser einmaligen Möglichkeit die Du ihnen mit diesem Projekt bietest, das
nötige Rüstzeug dazu. Bestimmt werde ich einige Leute auf Euch aufmerksam
machen. Dies vor allem im Bereich der Musikschule!!!

Mit herzlichen Grüssen (bitte auch an die "Kids")

Robert Werber, ehemaliger Trompeter, Pianist der DRS-Big Band, Musiklehrer
................................................................................................................
2006 war für mich mit den Swing Kids in jeder Hinsicht ein besonderes Jahr.
Ich konnte sie in einigen von mir selbst organisierten Konzerten im Rahmen
einer CVP Veranstaltungsreihe life erleben, als auch anlässlich einer Geburts-
tagsfeier in unserer Familie. Zum Schluss gastierten im 2007 die Swing Kids
am Mitarbeiterfest der Primarschulgemeinde Wittenbach. In all diesen Kon-
zerten verzauberten sie die Zuhörer mit Ihrem Können, dem Swing in der
Musik als auch mit dem Charme der Jugendlichen. Ich kann die Band für
grosse Konzerte als auch für innerfamiliäre Anlässe nur wärmstens Empfeh-
len. Sie bringt in jedem Anlass die Stimmung zum Kochen.
Rolf Jermann, Leiter Firmenkunden & Kredite
Vizedirektor Verwaltungs- und Privat-Bank Aktiengesellschaft
................................................................................................................
Ich möchte Dir und Deinen swingenden Kiddies ein grosses Kompliment machen.
Das musikalische Niveau Eurer Band ist super. Und die Spielfreude und Begeiste-
rung, die Ihr ausstrahlt, überträgt sich auf die Zuhörer und verzaubert sie!

Alles, alles Gute!

Andy Leumann, Profi-Schlagzeuger, Musiklehrer
..................................................................................................................

Ich bin der Meinung, dass die Gruppe sehr viel auslösen kann, denn nicht nur
ihre Freude und ihr Eifer beim musizieren in der Gruppe, überträgt sich auf den
Zühörer. Ich glaube auch Dein Einsatz für diese Sache ist enorm und verdient
ein grosses Lob. Ich bewundere Dein pädagogisches Gefühl für das Ganze.

Viele Grüsse

Yolanda Koch-Bauer, St. Gallen
.....................................................................................................................
Hallo liebe Swing Kids
Ich verfolge Eure Karriere seit den ersten Auftritten im Tanklager Romanshorn.
Da ich selber zu Swing-Musik tanze und viel Jazzmusik höre, kann ich mit Über-
zeugung sagen, dass ihr absolut Spitze seid!

Der Bounce und Groove ist nicht nur genau, sondern auch sehr gefühlvoll und
die Soloeinlagen der Instrumentalisten begeistern mich jedes mal von Neuem!

Bleibt weiter mit Enthusiasmus und Spass dran!

keep on swingin’

Harry Graschi, Romanshorn
Just 4 Swing!
...................................................................................................................
Ich durfte die Swing Kids bei der Einweihung der renovierten OS Rorschacher-
berg erleben. Von aussen betrachtet eine bunt gemischte Jungmusiker-Forma-
tion. Durch die spontane Einleitung durch Dai Kimoto wurde ich auf die Musik
richtig gluschtig. Was ich hören durfte, war „Erste Sahne“. Unglaublich diese
Perfektion in Ton und Ausführung. Ich kann mir vorstellen Swing-Kids-Musik
im Hintergrund und vorne die Glenn-Miller-Formation – der Profi könnte wirk-
lich getäuscht werden. Man spürt den Spirit und die Begeisterung aller Mitglie-
der.
Dai Kimoto du wirkst wie ein Vater zu den Kids. Ich verneige mich vor eurer
Formation und wünsche euch, dass ihr noch viele Menschen mit eurer wunder-
baren Musik begeistern könnt.

Herzliche Grüsse

Silvia Gobbo, Rorschacherberg
.....................................................................................................................
"Äusserst beeindruckend, wie die jungen Musiker/Innen daherswingen. Das
Publikum wird durch präzises Spiel und lockere Soli immer wieder neu
begeistert. Dai Kimoto hat eine unglaubliche Geschichte lanciert."

Englisch:
"A very impressive performance of younger girls and boys with a lot
of swing and wonderful solos in between. Great to see and hear them
on stage. Thank you, Dai!"

Walter und Madeleine Weber, künstlerische Leitung der Jazzfestivals
Davos und Celerina.